Ab € 30 kostenloser Versand in Österreich.

ZUBEREITUNG


Wir empfehlen unsere Kaffees mindestens ein bis zwei Wochen nach Röstdatum “rasten” zu lassen. So bekommt der Kaffee die nötige Zeit, das bei der Röstung entstandene CO2 abzugeben und seine volle Aromenvielfalt zu entwickeln.  
Bei der Zubereitung wiegen wir unsere Kaffeegetränke mit einer Feinwaage. Sowohl der trockene, gemahlene, Kaffee als auch das gebrühte Getränk werden gewogen.
Nur so können wir sicher gehen, dass die Getränke immer gleich zubereitet sind und konstant so schmecken wie wir das möchten. Kaffee zu wiegen ist daher auch für zuhause absolut empfehlenswert, aber natürlich kein Muss.

ESPRESSO

Perfekten Espresso zu brühen ist keine Kunst. Mit diesen einfachen Tipps möchten wir euch helfen, jedes Mal das beste aus dem Kaffee herauszuholen.

Hier erfahrt ihr alles zu Kaffeemenge, Durchlaufzeit und Brühtemperatur.

VOLLAUTOMAT

Vollautomaten sind eine sehr gute Wahl, wenn man schnell und ohne viel Aufwand Espresso zubereiten möchte. Allerdings gibt es einige Dinge, die man beachten und einige Einstellungen, die man vornehmen sollte, wenn man richtig guten Kaffee mit seinem Vollautomaten zubereiten möchte.

BIALETTI/MOKKA-KANNE

Die Bialetti oder Mokka-Kanne ist ein absoluter Klassiker. So gut wie jede Kaffeeliebhaberin kennt sie: klein, einfach zu verwenden und absolut ikonisch.
Kaffee aus der Bialetti kann ein abslutes Highlight sein, wenn man auf ein paar Kleinigkeiten achtet.

FILTERKAFFEE

V60/Kalita/Chemex/Filterkaffee-Maschine

Ob Handfiilter oder mit der Maschine, Filterkaffee ist eine fantastische Möglichkeit zuhause großartigen Kaffee zuzubereiten. Wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet, macht das Kaffeetrinken noch mehr Spaß. Worauf es sich auszahlt zu achten, haben wir zusammengefasst.

Aeropress

Seit einigen Jahren kommt man an Aeropress kaum noch vorbei. Sie ist handlich, praktisch und extrem vielseitig. Wie wir die Aeropress am liebsten zubereiten, könnt ihr natürlich auch nachlesen.

Cold Brew

Perfekt für heiße Tage lässt sich Cold Brew sehr unkompliziert vorbereiten. Das einzige was man braucht ist guter Kaffee, ein Gefäß und etwas Geduld. Aber wir haben natürlich eine kleine Anleitung für euch.