Ab € 35 kostenloser Versand in Österreich.

Filterkaffee

DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.


Normaler Preis €14,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.
DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN. ORGANIC.

DHILGEE DANCHE #4. ÄTHIOPIEN, CHELBESA, GEDEB. ORGANIC.

BIO-FILTERKAFFEE V60 / Aeropress / Kalita / Orea / French Press

Wir schmecken:
PFIRSICH. 
MANGO. 
EISTEE.

We taste: PEACH. MANGO. ICE TEA. 

Ein wunderbar fruchtiger, gewaschener Kaffee aus Äthiopien. Der Danche ist ein komplexer Kaffee, der alles hat, was ein Filterkaffee braucht: Saftige Süße, mittleren Körper und eine angenehme Säure. Untypisch tropisch und süß für einen gewaschenen äthiopischen Kaffee, aber dennoch mit typischen floralen Noten und Klarheit.

Aufbereitung / processing : washed
Varietät / variety : mixed
Anbauhöhe / height : 2000 - 2300m

FOB: $ 4,3/lb
Händler / Importer: Nordic Approach, NOR

Dhilgee bedeutet in der Oromiffa-Sprache "blutig rot". Dieser Begriff steht für Kaffees, die leichte Blüten, rote Beeren und violette Früchte aufweisen und insgesamt rund und süß sind.

Dieser besondere Kaffee stammt von der Danche-Washingstation. Die Station kauft Kirschen von etwa 400 Bauern, die dank fruchtbarer Böden und guter Anbaumethoden gute Erträge erzielen. Die Betriebe liegen in hohen Lagen (2000 - 2300 m ü.M.) und haben eine durchschnittliche Größe von 1-2 Hektar.
Die Höhenlage spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der ausgeprägten Geschmacksprofile, die in dieser Washingstation erzeugt werden. Aufgrund der Lage findet die Ernte im Vergleich zu anderen Regionen typischerweise später in der Saison statt. Diese verlängerte Reifezeit der Kirschen trägt wesentlich zur außergewöhnlichen Qualität der Produkte bei.

Die Kirschen werden von Hand gepflückt und sortiert. Anschließend wird der Kaffee in Tanks unter Wasser für durchschnittlich 72 Stunden fermentiert, aber jeder Zeitrahmen zwischen 48 und 100 Stunden liegt im Rahmen der Norm. Der Kaffee wird erneut in Kanälen sortiert, so dass die Kirschen von geringerer Qualität (mit geringerer Dichte) aufquellen. Sie werden entfernt, so dass die dichteren, höherwertigen Bohnen als höherwertige Batches aussortiert werden.

Die Bohnen werden in sauberem Wasser eingeweicht und dann auf Trocknungstischen etwa 8 bis 20 Tage lang getrocknet. Der Kaffee wird in Schichten von 2-8 cm getrocknet, je nach Klima, Art der Tische und Trocknungsgrad.

Verwandte Artikel